Arbeitskreis Offenes Dietzhölztal

Auf Initiative des Dietzhölztaler Bürgermeisters Andreas Thomas gründete sich im Februar 2015 der Arbeitskreis Offenes Dietzhölztal. Er unterstützt Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und nun in Deutschland Zuflucht suchen. Koordinator des Arbeitskreises ist Michael Hörder, der bei der Allianz-Mission e.V. in Ewersbach als Beauftragter für Migration und Integration arbeitet.

Ehrenamtliche Bürger aus der Region Dietzhölztal und Eschenburg bieten Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen an. Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen, eigens und ortsnah organisierte Deutschkurse, Verteilung von benötigten Sachspenden sowie Integration in örtliche Vereine sind Teil des Angebotes.

Durch persönliche „Patenschaften“ bekommen die Flüchtlinge vertrauensvolle Bezugspersonen, die ihnen das Einleben in der deutschen Kultur erleichtern. Dadurch können erste Kontakte auf- und Barrieren abgebaut werden.

Innerhalb des Arbeitskreises haben sich verschiedene Teams zu einzelnen Themenbereichen gegründet. Ihre Aufgabenfelder sowie Ansprechpartner werden weiter unten vorgestellt.

Das erste Begegnungsfest für Flüchtlinge und Mitglieder des Arbeitskreises fand im Mai 2015 am Hammerweiher statt. Aufgrund des großen Erfolges wurde im Oktober 2015 ein zweites Begegnungsfest (Bilder hier) veranstaltet, zu dem nun auch die breite Dietzhölztaler Bevölkerung eingeladen war. Beim gemeinsamen Essen und verschiedenen Spielen wurden Kontakte geknüpft und Unsicherheiten auf allen Seiten abgebaut.

Unsere Leitlinien:

Der Arbeitskreis trifft sich regelmäßig zum Austausch. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!
Die nächsten Termine sind:

Datum Uhrzeit Ort Wer trifft sich
30.03.2017 19:00 Sitzungszimmer Rathaus Leitungskreis
27.04.2017 19:00 DGH Ewersbach großer Kreis
01.06.2017 19:00 Sitzungszimmer Rathaus Leitungskreis
06.07.2017 19:00 DGH Ewersbach großer Kreis

Kontakt zum AK Offenes Dietzhölztal:
Gemeinde Dietzhölztal, u.brinkermann@dietzhoelztal.de, Ute Brinkermann, Tel. 02774 / 807-24
Uschi Rose, cafe-gg@gmx.net, 0151 / 59169089
Michael Hörder, m.hoerder@allianzmission.de

Aktuelle Deutschkurse :
Montag, Mittwoch, Freitag: 09.30-11.30 Uhr (Vormittagskurs) und 14.30-16.30 Uhr (Nachmittagskurs) im Café „gern gesehen!“ in Ewersbach, Hauptstr. 48

Sachspenden:
Zur Zeit wird an einer praktikablen Lösung zur Verwaltung der Sachspenden gearbeitet. Deshalb bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass für kurze Zeit keine Anfragen bearbeitet werden können. Bitte schauen Sie in ein paar Tagen wieder hier vorbei, um weitere Informationen zu erhalten.

Teams im AK Offenes Dietzhölztal als Organigramm
Nähere Infos finden Sie hier.

 

nach oben