Tagesmütter
Im September 2004 startete der Lahn-Dill-Kreis mit der Umsetzung des Konzeptes NETZWERKKINDERTAGESPFLEGE. Ein erster Schritt war die Einrichtung von Anlaufstellen in den Regionen, die sogenannten Tagespflegebüros Nord und Süd. Zwei Kooperationspartner, der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Lahn-Dill e.V. und das Sozialwerk Haushalt und Familie Hessen e.V. übernahmen die Trägerschaft von je einem Büro.
In den Tagespflegebüros finden Eltern, Tagespflegepersonen und Interessierte Informationen, Beratung und Begleitung in allen Aspekten der Kindertagespflege. Ein kostenloser Vermittlungsdienst kann genutzt werden.
 
Kontakt:
Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises,
Abteilung Kinder-und Jugendhilfe, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar,
Fachberatung & Koordination Jutta Mulet Borreo: 06441/ 407-1516,
 
Tagespflegebüro Süd:
Sozialwerk Haushalt und Familie Hessen e.V., Kalsmuntstr. 68-74, 35578 Wetzlar
Katharina Damm: 06441/ 569 3669, tagespflege-sued@web.de
 
Tagespflegebüro Nord:
AWO Kreisverband, Walkmühlenweg 5, 35745 Herborn
Roswitha Zoth, 02772/9596 – 14, r.zoth@awo-lahn-dill.de

 

nach oben