A- A A+

Gemeinde Dietzhölztal · Hauptstr. 92, 35716 Dietzhölztal · 02774 807 – 0 · info@dietzhoelztal.de

Menü

Bürgerstiftung

Stiftung für Dietzhölztal

Das ehrenamtliche/bürgerschaftliche Engagement in der Gemeinde Dietzhölztal im Bereich der Religionsgemeinschaften und der Vereine ist groß. Mit der Bürgerstiftung soll es den Bürgern möglich gemacht werden, dieses Engagement zu unterstützen, die ihre Mittel nicht direkt für einen konkreten Verein einsetzen wollen. Bedarf an Mitteln zur Umsetzung von Ideen gibt es in vielen Bereichen. Die Bürgerstiftung will als „Stiftung für Dietzhölztal“ die ehrenamtlich Tätigen und deren Ideen mit Spendern/Stiftern zusammenbringen.

Die Bürgerstiftung ermöglicht es Ihnen dabei, sowohl dauerhaft als auch einmalig Projekte anonym oder öffentlich in der Gemeinde Dietzhölztal zu unterstützen und dabei steuerliche Vorteile zu nutzen. Ihre Unterstützung kommt dabei den ehrenamtlichen Projekten zu Gute, der steuerliche Vorteil Ihnen.

Dies gilt u.a. im Bereich der Jugend- oder Seniorenarbeit oder im Bereich des Naturschutzes oder der Landschaftspflege, der Heimatpflege, des Rettungswesens oder im Bereich von Kunst und Kultur.

Zuwendungsmöglichkeiten

Spenden
Spenden werden unmittelbar für die Zwecke der Stiftung verwendet.

Lebenszeitige Zuwendungen zur Erhöhung des Stiftungsvermögens
Lebzeitige Zuwendungen unter 500,00 € werden als Spende zeitnah für die Zwecke der Stiftung verwendet. Lebzeitige Zuwendungen ab einem Betrag von 500,00 € erhöhen ohne eine anderweitige Festlegung zu 90% das Stiftungsvermögen und werden zu 10% für die Zwecke der Stiftung verwandt. Spenden und Zuwendungen sind steuerlich abzugsfähig.

Letztwillige Verfügungen
Im Rahmen letztwilliger Verfügungen können Sie festlegen, welche Mittel Sie der Stiftung nach Ihrem Tod zukommen lassen wollen.

Informationen zum Download