A- A A+

Gemeinde Dietzhölztal · Hauptstr. 92, 35716 Dietzhölztal · 02774 807 – 0 · info@dietzhoelztal.de

Menü

Freizeitanlage Hammerweiher

  • Haus am Hammerweiher
  • Minigolf
  • Heimat- und Verkehrsverein
  • Bienenzuchtverein
  • Sportfischerverein
  • Wohnmobilstellplatz
Haus am Hammerweiher

Die Gaststätte „Haus am Hammerweiher“ ist wegen der Durchführung umfassender Arbeiten zur Renovierung und Umgestaltung der Räumlichkeiten derzeit geschlossen.

Den Termin der Neueröffnung werden wir an dieser Stelle und durch weitere Veröffentlichungen rechtzeitig vorab bekanntgeben.

Minigolfanlage

Seit dem 11. Juli 2009 ist die vollkommen neu gestaltete Minigolfanlage am Hammerweiher bespielbar. Während die alte Anlage auf zwei Ebenen angelegt war entstand die Neue auf nur einer. Die 18-Loch-Anlage hat wettkampftaugliche Massivbetonbahnen. Erreichbar ist sie über einen barrierefreien Weg.

Minigolfanlage am Hammerweiher

Während die Gaststätte geschlossen ist, wird die Minigolfanlage von der Gemeinde Dietzhölztal betrieben!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
14:00-19:00 Uhr

Samstag und Sonntag:
12:00-19:00 Uhr

Achtung: Der Kauf von Getränken, Eis sowie der Eintritt und die Benutzung der Toiletten sind nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich!

Hygienekonzept

Heimat- und Verkehrsverein Dietzhölztal

Das Gründungsjahr des Vereins, der sich "Verschönerungsverein für das obere Dietzhölztal zu Straßebersbach" nannte,  dürfte das Jahr 1897 gewesen sein. Im Jahre 1971 schlossen sich Verschönerungsverein und Heimat- und Verkehrsverein Steinbrücken zum jetzigen Verein zusammen.

Der Heimat- und Verkehrsverein hat seine Vereinshütte auf dem Gelände der Freizeitanlage am Hammerweiher.

Hütte des Heimat- und Verkehrsvereins

Die Vereinshütte kann auch für private Feiern angemietet werden.

Kontakt:
Willi Schmitt
Tel.: 02774 2782
w-h_schmitt@t-online.de

Bienenzuchtverein Dietzhölze

Aus der Taufe gehoben wurde der Bienenzuchtverein Dietzhölze im Jahre 1973 im Teehaus in Steinbrücken. 36 Imker stimmten hier für die Zusammenlegung der Imkervereine "Dietzhölze" (gegründet 1933/34) und "Schwarzbachtal" (gegründet 1948) zu dem Großraum-Imkerverein. Imker von Offdilln und Weidelbach, Dietzhölztal, Eschenburg sowie Frohnhausen und Nanzenbach gehen hier ihrem Hobby nach.

1993 begann man mit den Planungen für den Bau des Lehrbienenstandes am Hammerweiher. 1995 konnte das Vereinsheim mit einer Einweihungsfeier seiner Bestimmung übergeben werden.

Der Verein hat heute 97 Mitglieder, die insgesamt ca. 375 Bienenvölker bewirtschaften.

Über die unten aufgeführte Homepage kann "Echter Deutscher Bienenhonig" naturbelassen aus der heimischen Region bezogen werden.

Hütte des Bienenzuchtvereins

Kontakt:
Stephan Herr
stephan-herr@gmx.de
www.bienenzuchtverein-dietzhoelze.de

Sportfischerverein Dietzhölztal

Der Sportfischerverein Dietzhölztal wurde im Jahre 1971 gegründet. Er ist Mitglied im Verband der Hessischen Sportfischer. Der Hammerweiher und ein Teil der Dietzhölze werden von den Sportfischern als Vereinsgewässer genutzt.
Ihr Vereinsdomizil am Hammerweiher konnten sie 1988 errichten.

Die Angelzeiten am Hammerweiher sind vom 01.03.-31.10. und an der Dietzhölze vom 01.04.-14.10.

Kontakt:
Thomas Stoll
t.stoll@eschenburg.de

Wohnmobilstellplatz

In der Gemeindevertretersitzung vom 25.02.2003 wurde die Ausweisung von 5 Wohnmobilstandplätzen am Hammerweiher beschlossen. Ver- und Entsorgungseinrichtungen gibt es bisher noch nicht.